Unser Leitgedanke
 

Respekt vor dem Leben der Tiere sowie nachhaltiger Einsatz für geschundene, hilfsbedürftige Strassenhunde und -katzen.

„Wenn du einen verhungernden Hund aufliest und machst ihn satt, dann wird er dich nicht beissen. Das ist der Grundunterschied zwischen Mensch und Hund.“

Buck
Buck

Blacky
Blacky

Tex
Tex

Buck
Buck

1/20

! Ehrenamtliche Mitarbeiter gesucht !

Bis du bereit uns in verschiedenen Bereichen zu unterstützen?

Wir brauchen jemanden, der uns den Verkauf von gespendeten Gütern im Internet (via Tutti, Kleinanzeigen, Facebookgruppen, etc.) selbstständig betreut und abwickelt.

Wir haben viele Flohmarktartikel, hauptsächlich Kleinkram, welchen wir aber noch nicht verkaufen konnten, da es dieses Jahr kaum Flohmärkte gab.

Auch suchen wir in der Hundevermittlung und für die Nachbetreuung Unterstützung.

Hast du ausreichend Zeit, Motivation und Freude uns zu helfen?

Wir freuen uns von dir zu hören!

Wir benötigen ein fahrbares, logistisches Wunderwerk für unser Tierschutzprojekt.

Für unsere regelmässigen Sachspenden-Transporte zwischen der Schweiz und Südsardinien benötigen wir ganz dringend einen geräumigen und vor allem verlässlichen, fahrbaren Untersatz, der zusätzlich auch die entsprechenden Auflagen für den Transport adoptierter Hunde und Katzen erfüllt.

 

Ein solches Fahrzeug übersteigt unser generell sehr knappes Vereinsbudget leider um ein Vielfaches, vor allem, da auch ein zweckmässiger und für die Tiere sicherer Innenausbau erfolgen müsste. 

Unterstütze uns jetzt, damit Sardiniens Strassentiere in eine liebevolle und behütete Zukunft reisen können! Nur mit Deiner Spende können wir ein solches Fahrzeug für unseren Verein Wirklichkeit werden lassen.

Fahrzeug.jpeg

Die Welt ist kein Machwerk und die Tiere sind kein Fabrikat zu unserem Gebrauch, sondern Gerechtigkeit ist man den Tieren schuldig.

   - Arhthur Schopenhauer -